Meine Leistungen

Baufinanzierung

Mit der Möglichkeit von über 250 Finanzierungspartnern finde ich immer eine individualisierte Baufinanzierung zu den bestmöglichen Konditionen am Markt.

Einkommenssicherung

Jeder Mensch ist besonders, genau so sollte auch die Absicherung speziell auf dich zugeschnitten sein. Durch die unabhängige Beratung und das Knowhow wird am ganzen Versicherungsmarkt die perfekte Lösung gesucht, damit bei dir nichts schief geht.

Altersvorsorge

Jeder weiß es, immer wieder ließt man davon. Die Rente ist garantiert! Nur wird die Frage sein, wie viel bekomme ich noch? Hier werden spezielle Konzepte erarbeitet, damit du auch im Alter dir und deiner Familie noch etwas bieten können.

Sachversicherungen

Ob Haftpflicht, Hausrat, Rechtsschutz, oder, oder, oder… Der Bauchladen ist groß. In diesem Bereich der Versicherungswelt ist es wichtig, nur nicht auf den Preis zu schauen. Hier betrachte ich vor allem die Leistungen, welche im Schadensfall von höchster Bedeutung sind.

Geldanlagen

Die Zeiten der hohen Zinsen auf dem Tagesgeldkonto oder auf dem Sparbuch sind vorbei. Im Fondsuniversum von über 10.000 Investmentfonds finde ich eine passende Geldanlage für dich. Auch andere Varianten, um Rendite zu erwirtschaften, sind nicht zu vernachlässigen.

Private Krankenversicherung

Bei der privaten Krankenversicherung kansnt du mit mir deinen individuellen Versicherungsschutz im Krankheitsfall, auch für deine Kinder, planen. Die Vor- und Nachteile der privaten Krankenversicherung müssen konkret in einem Gespräch ausführlich besprochen werden.

FAQ

Wie verdienst du dein Geld?

Durch die Vermittlung einer Baufinanzierung, Versicherung oder einer Geldanlage bekomme ich eine Provisionszahlung direkt von der Bank oder dem Versicherungsunternehmen.

Welche Anbieter hast du in deinem Portfolio?

Im Grunde gibt es keine Grenzen. Lediglich ein paar Versicherer haben noch Ihre eigenen Vertriebler, diese Unternehmen kann ich nicht an dich vermitteln.

Welche Versicherungen hälst du für notwendig?

Ich bin der Meinung, dass jeder 5 – 6 Finanzprodukte in seinem Portfolio haben sollte. Der Rest ist individuell und natürlich nur möglich, wenn es der Geldbeutel mitmacht.